Qualifikation

 Die Ausbildung an der Fachschule wird mit einer staatlichen Abschlussprüfung beendet und berechtigt nach Bestehen der Prüfung zum Führen der Berufsbezeichnung

"Staatlich geprüfte Betriebswirtin, Schwerpunkt Logistik" oder "Staatlich geprüfter Betriebswirt, Schwerpunkt Logistik".

Der "staatlich geprüfte Betriebswirt" ist laut Deutschem Qualifikationsrahmen (DQR) der Stufe 6 zugeordnet und damit dem Bachelor gleichwertig!

 Kosten  

  • Für den Schulbesuch müssen keine Gebühren bezahlt werden!
  • Nach der Anmeldebestätigung müssen von den Schülerinnen und Schülern 250 € überwiesen werden. Davon werden die Lehrbücher (ca. 200 Euro) gekauft und die Anzahlung für die erste Exkursion geleistet.

News

Digitale Woche Kiel 2017

Die Digitalisierung erlebbar machen und Perspektiven für die Zukunft schaffen – das ist das große Ziel der Digitalen Woche Kiel. Sie bietet den Akteuren aus digitaler und klassischer Wirtschaft, Wissenschaft und Politik Raum für die aktive Auseinandersetzung mit dem digitalen Wandel. Mehr unter https://digitalewochekiel.de

logo_diw2017

Neue Webseite

Die Erneuerung der Webseite ist in einem Schülerprojekt der BFS3 entstanden. Diese Seite wird aktuell überarbeitet. Einige Funktionen sind noch deaktiviert. Wir bitten um Verständnis.

Stellenausschreibung

Zur Stellenausschreibung 
Verwaltungsleiterin bzw. des Verwaltungsleiters