Schulzeit

Jeweils nach den Sommerferien beginnt für die neuen Schülerinnen und Schüler der Unterricht im 11. Jahrgang mit der Einführungsphase. Nach der Versetzung in den 12. Jahrgang beginnt die Qualifikationsphase über 4 Schulhalbjahre, wobei die Fachhochschulreife nach dem 12. Jahrgang und das Abitur nach dem 13. Jahrgang erlangt werden kann.

Kosten

Der Schulbesuch ist kostenlos, da das Abendgymnasium eine öffentliche Schule ist. Lediglich ein Pfandgeld von 50 € für die entliehenen Bücher muss hinterlegt werden. Pro Schuljahr beteiligt sich jede Schülerin oder Schüler mit 10 € an den Kopierkosten.

Für die letzten drei Schulhalbjahre ab der Hälfte des 12. Schuljahres kann eine Ausbildungsbeihilfe nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) beantragt werden.

Termine

Das nächste Schuljahr beginnt am 20.08.2018 (12. und 13. Jahrgang) und für den neuen 11. Jahrgang am 21.08.2018.

Die Volkshochschule Förde-VHS der Stadt Kiel bietet einen Vorbereitungskurs in Deutsch, Englisch, Mathematik zum Besuch des Abendgymnasiums an.

Zuständig Oliver Noelle – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - 0431 901 5217

Eine Informationsveranstaltung zum Vorbereitungskurs findet im April 2018  im Hörsaal des RBZ Wirtschaft . Kiel statt. Der genaue Termin folgt noch.

Aufnahmebedingungen

Beim Eintritt in den 11. Jahrgang müssen Bewerber mindestens 19 Jahre alt sein, einen mittleren Bildungsabschluss vorweisen können und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine geregelte Berufstätigkeit oder die Führung eines Familienhaushaltes von mindestens zweijähriger Dauer nachweisen. Wehr- , Zivildienst und freiwilliges soziales Jahr werden angerechnet, Zeiten einer Arbeitslosigkeit im Mindestzeitraum der 24 Monate Berufstätigkeit können in speziellen Ausnahmefällen angerechnet werden. Die Berufstätigkeit muss mindestens bis zur Mitte des 12. Jahrgangs fortgeführt werden.

Falls Sie neben den obigen Aufnahmebedingungen am allgemeinbildenden Gymnasium die Oberstufe ohne Abitur abgebrochen haben oder das Abitur nicht bestanden haben, beraten wir Sie individuell über einen möglichen Einstieg in eine höhere Jahrgangsstufe.

Wenn Sie die Aufnahmebedingungen vollständig erfüllen, vereinbaren Sie mit unserem Sekretariat ab November 2016 telefonisch einen Bewerbungstermin unter

Telefon 0431 1698 411 - Funda Cengiz

Montag - Freitag 17:00 - 20:00 Uhr

Bringen Sie zu dem Termin bitte folgende Unterlagen mit:

  • Nachweis mittlerer Bildungsabschluss und ihre letzten Schulzeugnisse, auch einer allgemeinbildenden Schule;
  • Nachweis über die Berufsausbildung oder eine zweijährige Berufstätigkeit oder Geburtsurkunde ihres am 1. Schultag mindestens zwei Jahre alten Kindes;
  • Nachweis der aktuellen Tätigkeit;
  • Personalausweis im Original;
  • 2 Passbilder;
  • Tabellarischer Lebenslauf;
  • Eventuell eine Erläuterung wichtiger Lebensereignisse oder auch Qualifikationen nach ihrer Schulzeit. Damit lässt sich ein eher schlechtes Notenbild in jungen Jahren durchaus relativieren. Beispiel: Schulnote Englisch 4 oder sogar 5, beruflich 3 Jahre Auslandsaufenthalt in den USA mit nun perfekten Sprachfertigkeiten Englisch.

Unser Sekretariat hat in der Schulzeit (nicht in den Ferien)

montags bis freitags von 17.00 – 20.00 Uhr Sprechzeit.

Telefonnummer 0431 1698 411