WirtschaftundSportQuer

Mindmap als PDF-Datei zum Ausdrucken bitte anklicken.

Beschreibung:

Das Profil vertieft die Einblicke in die Komplexität wirtschaftlichen Handelns, verbunden mit der Vermittlung vonZusammenhängen der Sportpraxis in verschiedenen Bewegungsfeldern und der Sporttheorie. Sport wird hierbetrachtet aus der Perspektive von Wirtschaft, Politik, Soziologie, Tourismus und Gesundheitsförderung.
Im Fach Sport gibt es sowohl theoretische als auch praktische Inhalte, die möglichst miteinander verbunden undmit denen der Biologie verzahnt werden.
Sporttreiben und Training - allein oder mit Anderen - ermöglicht eine direkte Auseinandersetzung mitphysiologischen und psychologischen Prozessen (Freude, Spannung und Gesundheit).
Das expandierende Gesellschaftssystem „Sport“ bietet vor allem auch durch seine Bezüge zurBetriebswirtschaftslehre, zum Tourismus und zum Gesundheitswesen eine Fülle von beruflichenOrientierungsmöglichkeiten.

Zielsetzung:

Über die bereits bekannten Lernziele der einzelnen Fächer hinaus werden folgende Ziele angestrebt:

  • Verantwortungsvoller Umgang mit dem eigenen Körper im Sinne von Gesundheitsförderung
  • Entdecken der Wechselwirkungen der Bereiche Wirtschaft, Politik, Tourismus, Gesellschaft und Sport
  • Schulung vieler verschiedener Sportarten
  • Entwicklung von Teamfähigkeit, Verantwortungsübernahme, Selbstständigkeit und sozialer Kompetenz
  • Erwerb von Zusatzqualifikationen, z. B. Erste Hilfe, Rettungsschwimmen

Voraussetzungen:

Schülerinnen und Schüler, die sich für dieses Profil entscheiden, sollten

  • uneingeschränkt sporttauglich sein (bei Ungewissheit hilft eine sportmedizinische Untersuchung)
  • Interesse an der Mehrperspektivität von Sport (betriebswirtschaftlich, gesellschaftlich,naturwissenschaftlich) haben
  • bereit sein zum Engagement bei der Organisation und Durchführung von Sportveranstaltungen,Sportfesten, AGs ...
  • bereit sein, sich abends und an Wochenenden für Qualifizierungsmaßnahmen und die Arbeit im Profil Zeitzu nehmen

Mögliche Projekte:

Gründung eines Fitnessstudios Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen, Sport
Planung vonSportveranstaltungen Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen, Sport,Biologie
Erkundung von Berufsfeldern Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen, Deutsch

News

Digitale Woche Kiel 2017

Die Digitalisierung erlebbar machen und Perspektiven für die Zukunft schaffen – das ist das große Ziel der Digitalen Woche Kiel. Sie bietet den Akteuren aus digitaler und klassischer Wirtschaft, Wissenschaft und Politik Raum für die aktive Auseinandersetzung mit dem digitalen Wandel. Mehr unter https://digitalewochekiel.de

logo_diw2017

Neue Webseite

Die Erneuerung der Webseite ist in einem Schülerprojekt der BFS3 entstanden. Diese Seite wird aktuell überarbeitet. Einige Funktionen sind noch deaktiviert. Wir bitten um Verständnis.

Stellenausschreibung

Zur Stellenausschreibung 
Verwaltungsleiterin bzw. des Verwaltungsleiters