Das Berufsbild „Kaufmann/- frau für Büromanagement“ ist der „Nachfolgeberuf“ für die Berufsbilder „Bürokaufleute“ und „Kaufleute für Bürokommunikation“.
Das RBZ Wirtschaft . Kiel bietet den Berufsschulunterricht für diesen neuen Ausbildungsberuf in Block- und Teilzeitform an. Die Ausbildungsdauer beträgt im Regelfall drei Jahre. In der Blockform wird der Unterricht in jedem der drei Ausbildungsjahre in jeweils zwei Blöcken à ca. 6 - 7 Wochen durchgeführt. Die Lage der Blöcke im Schuljahr ist langfristig festgelegt. Link zu den aktuellen Blockplänen.
Der Unterricht in der Teilzeitform erfolgt abhängig vom Ausbildungsjahr an 1 oder 2 Tagen in der Woche. Es gilt folgende Regelung:

Unterstufe: 1. Halbjahr: 16 Unterrichtsstunden (2 Berufsschultage) 2. Halbjahr: 16 Unterrichtsstunden (2 Berufsschultage)

Mittelstufe: 3. Halbjahr: 8 Unterrichtsstunden (1 Berufsschultag) 4. Halbjahr: 8 Unterrichtsstunden (1 Berufsschultag)

Oberstufe: 5. Halbjahr: 8 Unterrichtsstunden (1 Berufsschultag) 6. Halbjahr: 8 Unterrichtsstunden (1 Berufsschultag)

Der berufsbezogene Unterricht erfolgt grundsätzlich lernfeld- und kompetenzorientiert. Außerdem wird in berufsübergreifenden Fächern (zum Beispiel Englisch, Kommunikation usw.) und Fächern der Informations- und Datenverarbeitung (Textverarbeitung und Tabellenkalkulation) unterrichtet.
Das RBZ Wirtschaft . Kiel setzt die gesetzlich vorgeschriebenen Unterrichtsinhalte mit engagierten Lehrkräften interessant und aktuell um und versucht, die Auszubildenden optimal für die Abschlussprüfung vorzubereiten. Interessierten Ausbildungsbetrieben bieten wir eine unbürokratische, flexible und ergebnisorientierte Zusammenarbeit an.

Neben der Ausbildung kann der Zusatzunterricht zur Erlangung der Fachhochschulreife (FHR) besucht werden. Weitere Informationen dazu finden Sie unter diesem Link.

Ansprechpartner Lutz Zölitz (Leiter der Abteilung) Tel.: 0431 1698-470
Marion Wyrowinski (Bildungsgangsprecherin) Dirk Schreiber (Bildungsgangsprecher) Martin Krämer (Bildungsgangsprecher)


News

Digitale Woche Kiel 2017

Die Digitalisierung erlebbar machen und Perspektiven für die Zukunft schaffen – das ist das große Ziel der Digitalen Woche Kiel. Sie bietet den Akteuren aus digitaler und klassischer Wirtschaft, Wissenschaft und Politik Raum für die aktive Auseinandersetzung mit dem digitalen Wandel. Mehr unter https://digitalewochekiel.de

logo_diw2017

Neue Webseite

Die Erneuerung der Webseite ist in einem Schülerprojekt der BFS3 entstanden. Diese Seite wird aktuell überarbeitet. Einige Funktionen sind noch deaktiviert. Wir bitten um Verständnis.

Stellenausschreibung

Zur Stellenausschreibung 
Verwaltungsleiterin bzw. des Verwaltungsleiters