Das RBZ Wirtschaft Kiel ist Träger des Deutschen Schulpreises

Das Regionale Berufsbildungzentrum Wirtschaft (RBZ) in Kiel gehört zu den Gewinnern des Deutschen Schulpreises, schulpreisder am 6. Juni 2014 in Berlin vergeben wurde. Mit der Auszeichnung ist ein Preisgeld in Höhe von von 25.000 Euro verbunden. Eine Delegation aus Schülern und Lehrern nahm den Preis vor Ort entgegen.

 

Die Verleihung in der Hauptstadt verfolgten Schüler und Lehrer des RBZ Wirtschaft Kiel beim Public Viewing auf einer Riesenleinwand in ihrer neuen Mensa. Das RBZ Wirtschaft Kiel gehört damit zu den 5 besten Schulen in Deutschland.

 schulpreis2014

 

Der Deutsche Schulpreis wird von der Robert Bosch Stiftung in Zusammenarbeit mit der Heidehof Stiftung vergeben. Bei der Entscheidung der Jury werden die sechs Qualitätsbereiche Leistung, Umgang mit Vielfalt, Unterrichtsqualität, Verantwortung, Schulleben und Schule als lernende Institution bewertet. Die ausgezeichneten Schulen gehörten nach dem Preisgewinn für fünf Jahre der Akademie des Deutschen Schulpreises an.

Eine Laudatio und ein Portrait aus Sicht der Jury; Deutscher Schulpreis, Robert Bosch Stiftung, 6. Juni 2014

Weitere Reaktionen in den Medien finden Sie in unserer Presseschau.


News

Sommerferien

Die Sommerferien sind vom 24.07.2017 bis 01.09.2017.

Das Geschäftszimmer bleibt vom 07.08.2017 bis 18.08.2017 geschlossen.

Ansonsten ist das Geschäftszimmer von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr besetzt.

 

 

Digitale Woche Kiel 2017

Die Digitalisierung erlebbar machen und Perspektiven für die Zukunft schaffen – das ist das große Ziel der Digitalen Woche Kiel. Sie bietet den Akteuren aus digitaler und klassischer Wirtschaft, Wissenschaft und Politik Raum für die aktive Auseinandersetzung mit dem digitalen Wandel. Auch das RBZ Wirtschaft Kiel beteiligt sich mit eigenen Veranstaltungen am Programm. Mehr unter https://digitalewochekiel.de

logo_diw2017

Neue Webseite

Die Erneuerung der Webseite ist in einem Schülerprojekt der BFS3 entstanden. Diese Seite wird aktuell überarbeitet. Einige Funktionen sind noch deaktiviert. Wir bitten um Verständnis.