Klassenfahrten sind ein wichtiger Bestandteil des Schullebens. Sie fördern den Zusammenhalt in der Klasse und veranschaulichen Unterrichtsinhalte. Die Fahrten werden in der Regel in der 12. Klasse durchgeführt – die Teilnahme ist verpflichtend.

Die Klassenfahrten haben verschiedene Zielsetzungen:

  • Erlebnispädagogische Ziele: z. B. bei Skifahrten, Klettertouren, Segeltörns.
  • Profilorientierte Ziele: z. B. ein Schüleraustausch mit einer Schule in Spanien (Profil Wirtschaft und Europa),
  • ein Kunstaufenthalt in den Marmorbrüchen von Azzano, Italien, (Profil Wirtschaft und Kultur); eine Reise zum Internationalen Gerichtshof in Den Haag (Profil Wirtschaft und Gesellschaft).
  • Themenbezogene Ziele: z. B. politische Inhalte in Berlin, geschichtliche Inhalte in Prag.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen