Das AVSH wird am RBZ Wirtschaft . Kiel als kaufmännisches vorbereitendes Jahr durchgeführt.

Diesen Bildungsgang gibt es am RBZ Wirtschaft (bis 2013 am Standort Ludwig-Erhard-Schule) seit dem Schuljahr 2005/2006. Hier werden Schülerinnen und Schüler angesprochen, die Interesse an kaufmännischen und dienstleistungsorientierten Tätigkeiten haben.

Die Ziele des Bildungsganges sind insbesondere:

  • Erlangung des Ersten allgemeinbildenden Schulabschlusses (bisher: Hauptschulabschluss) falls noch nicht vorhanden
  • Verbesserung der Ausbildungsfähigkeit in einem kaufmännischen Berufsbild
  • Bei entsprechenden Leistungen die Ermöglichung des Schulbesuches im Bildungsgang Berufsfachschule I (BFS I)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der folgenden Übersicht:

  • Start: Jeweils zum Beginn eines Schuljahres
  • Dauer: 1 Schuljahr
  • Kapazität: 4 Klassen mit etwa 15 Schülerinnen und Schülern

Aufnahmevoraussetzungen:

Möglichst gute schulische Leistungen - Hauptschulabschluss ist nicht zwingend erforderlich.
Unterrichtsinhalte: In Anlehnung an die Ausbildung für Kaufleute im Einzelhandel in den Fächern:
  • Wirtschaftskunde
  • Mathematik
  • Englisch
  • Deutsch
  • Politik/Kommunikation
  • Sport
  • Religion

Praktika: 2 Praktika in Kieler Wirtschaftsunternehmen

Sonstiges: Häufige Unterrichtsmethode wird in einer Klasse die Projektarbeit im schuleigenen Café Kilimanjaro sein.

Außerdem bildet das Thema Globales Lernen einen fächerübergreifenden Schwerpunkt.

Abteilungsleiter

Oliver Zantow

Telefon: 0431 / 16 98 502

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationspapier (PDF)
Aufnahmeantrag

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen