Bestens aufgestellt für die digitale Zukunft

RBZ Wirtschaft . Kiel wird in Bestenauswahl als digitale Schule ausgezeichnet

Am 28. November 2018 wurde das RBZ Wirtschaft . Kiel von der Initiative „MINT Zukunft schaffen“ neben zwei weiteren Schulen aus Schleswig-Holstein als „Digitale Schule“ ausgezeichnet. mzs digitaleschule k

Hierfür hat es sich durch eine Vielzahl an Maßnahmen in den verschiedensten Bereichen qualifiziert. Glänzen kann es beispielsweise durch Unterricht zur Informatik und Medienbildung, der über den Umfang der Landesvorgaben hinausgeht und von entsprechend qualifizierten Lehrkräften erteilt wird, durch den variablen Einsatz digitaler Unterrichtsmittel in allen Bildungsgängen und Fächern, aber auch durch diverse Zusatzangebote im Bereich der digitalen Bildung wie etwa Arbeitsgemeinschaften zu Webprogrammierung oder Homepage-Entwicklung, Mikro-Controller-Projekte oder die Teilnahme an Informatik-Wettbewerben wie der „Software Challenge“, welche die Schülerinnen und Schüler des RBZ Wirtschaft . Kiel regelmäßig sehr erfolgreich bestreiten.

Strukturell hat das RBZ Wirtschaft . Kiel sehr gute Bedingungen für das Lernen über und durch digitale Medien geschaffen; so bietet es seit 2017 als landesweit erste Schule freies WLAN für alle Nutzerinnen und Nutzer der Schulgebäude an, jeder Klassenraum verfügt über zeitgemäße Endgeräte und digitale Projektionsmöglichkeiten, es gibt gut ausgestattete Sonderräume und Lernnischen. Nicht zuletzt nutzt das RBZ Wirtschaft . Kiel flächendeckendes Moodle

Auch die Berufsorientierung der Schule steht im Zeichen digitaler Bildung. Das RBZ Wirtschaft . Kiel ermöglicht den Schülerinnen und Schülern eine vertiefte und praxisnahe Berufswahlorientierung unter besonderer Berücksichtigung von ITBerufen, gibt ihnen die Möglichkeit, Praktika mit IT-Hintergrund zu absolvieren, hat den neuen dualen Ausbildungsberuf „Kaufmann/-frau im E-Commerce“ eingeführt, der seit Sommer 2018 im RBZ Wirtschaft . Kiel unterrichtet wird, hat 2017 und 2018 im Rahmen der Digitalen Woche Kiel aktiv digitale Berufsfelder präsentiert und ist nicht zuletzt als einzige Schule Mitglied im Verein "Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (DIWISH)", einem Zusammenschluss von ca. 300 IT-Unternehmen; dabei macht es sich das RBZ Wirtschaft . Kiel in der betreffenden Fachgruppe zur Aufgabe, insbesondere Allgemeinbildende Schulen bei der Digitalisierung zu unterstützen. Auszeichnung RBZ DigitaleSchule 2018

Aber auch im eigenen Hause verpflichtet sich das RBZ Wirtschaft . Kiel zur kontinuierlichen Fortbildung der Lehrkräfte im Bezug auf Themen der Digitalisierung. 

„Gerade als Mathematiklehrer freue ich mich besonders über die Auszeichnung und danke allen Kolleginnen und Kollegen für das besondere Engagement. Eine stärkere Orientierung und Fokussierung des RBZ Wirtschaft . Kiel auf die MINT-Fächer ist für uns selbstverständlich, da dies sowohl von unseren Ausbildungsbetrieben als auch von den Universitäten und der Fachhochschule gefordert wird. Die Auszeichnung als „Digitale Schule“ ist eine großartige Bestätigung unserer bisherigen Bemühungen, und wir sehen uns bestärkt darin, den eingeschlagenen Weg konsequent fortzusetzen“, so Gerhard Müller, Schulleiter des RBZ Wirtschaft . Kiel.


Weitere Informationen zu der Auszeichnung unter

https://mintzukunftschaffen.de/2018/11/28/ehrung-mint-freundliche-schule-und-digitale-schule-in-schleswig-holstein-2018/


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen